Bolander Heimatverein e.V. c Anja Sandrowsky
          Bolander Heimatverein e.V.  c Anja Sandrowsky 

 

Der Ausflug ist ausgebucht... Wir wünschen allen Teilnehmern einen wunderschönen Tag!

 

 

Ausflug des Bolander Heimatvereins am 23. September 2017


Unser Ausflug führt uns in diesem Jahr an die schöne Mosel. Wir fahren zunächst über die
Hunsrück-Höhenstrasse und machen in der Nähe des Flughafens Hahn eine kleine
Frühstückspause, um dann gestärkt den kurzen Rest der Fahrt nach Traben-Trarbach anzutreten.
Dort werden wir erwartet, um uns durch die Traben-Trarbacher Unterwelt führen zu lassen. Sie besteht aus einem Netz von unterirdischen, historischen, teilweise mehrstöckigen über 100 m langen Gewölben. Die Stadt Traben-Trarbach war um 1900 als eine der bedeutendsten Weinhandelsstädte bekannt. Es ist bemerkenswert, dass die Jugendstil-Stadt an der Mosel zur damaligen Zeit, gleich nach der großen französischen Stadt Bordeaux, der zweitgrößte Weinumschlagplatz Europas war.

Anschließend fahren wir hinauf nach Starkenburg, um Traben-Trarbach, die Mosel und ihre Weinberge aus der Vogelperspektive beim Mittagessen betrachten zu können. Nach dem Mittagessen geht unsere Reise weiter zum schönen Städtchen Bernkastel-Kues.

Den Nachmittag können Sie selbst gestalten. Wer möchte kann mit dem Linienschiff eine
zweistündige Fahrt nach Bernkastel-Kues machen, oder entscheidet sich zur Weiterfahrt mit dem Bus nach Bernkastel-Kues. Die Altstadt von Bernkastel-Kues mit ihren zahlreichen
Fachwerkhäusern, historischen Gebäuden, dem mittelalterliche Marktplatz, dem hochaufragenden Turm der Pfarrkirche und den zahlreichen schmalen und verwinkelten Gassen machen jeden Besuch immer wieder zu einem Erlebnis. Von Bernkastel-Kues treten wir die Rückfahrt nach Bolanden an.


Programmablauf:


08:00 Uhr Abfahrt am Bolander Rathaus.
ca. 09:30 Uhr Frühstück auf der „Bohrinsel“ Nähe Flughafen Hahn.


10:00 Uhr Weiterfahrt nach Traben-Trarbach.


10:30 Uhr Führung Traben-Trarbach Unterwelt.


12:30 Uhr Mittagessen im Restaurant „Schöne Aussicht“ in Starkenburg


14:20 Uhr Abfahrt nach Bernkastel-Kues mit dem Linienschiff der Gebr. Kolb am
gelben Schiffsanleger, Fahrpreis 16,00 € p. P., Ankunft um 16:15 Uhr,
oder Weiterfahrt mit dem Bus, Ankunft Bernkastel-Kues ca. 15:00 Uhr.


17:15 Uhr Rückfahrt, so dass wir gegen 19:00 Uhr wieder in Bolanden eintreffen.
Buskapazität: 50 Personen (WC vorhanden)


Der Unkostenbeitrag von € 20,00 p. Person ist bei Anmeldung zu entrichten, entweder per
Überweisung auf unser Konto Nr. DE53 5405 1990 0000 0083 75 bei der Sparkasse Donnersberg oder in bar.


Anmeldungen bis spätestens Freitag, den 15. September 2017 bei
Thomas Danner, Bolanden Tel. 06352-6199, oder
Volker Lünstroth, Bolanden Tel. 06352-3464.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Sandrowsky